Aktuelles

Eindämmung Schleichverkehr Dättlikerstrasse, Anschaffung Videoanlage

Die Fahrstrecke der Dättliker-/Freiensteinerstrasse ist vom Kanton Zürich mit einem allgemeinen Fahrverbot für Motorfahrzeuge versehen. Zur Eindämmung des Schleichverkehrs wird auf Höhe des öffentlichen Parkplatzes Wohnschule Freienstein eine Videoüberwachung installiert. Die Inbetriebnahme der Videoanlage ist auf den 1. Juli 2018 geplant. Der administrative Aufwand inklusive die Auswertung von übertretenden Verkehrssündern übernimmt zum Grossteil die Stadtpolizei Bülach. Für die Anschaffung der Videoanlage wird zu Lasten der Investitionsrechnung ein Kredit von CHF 40‘000 genehmigt.

Gemeinderat Freienstein-Teufen

zurück - Druckversion