Aktuelles

Rubrik: Aktuelles

Sanierung Riedhalden, Projektgenehmigung, Baustart 2018

Dem Projektstart des Werks „Sanierung Riedhalden“ wird zugestimmt. Vorbehalten bleibt die Genehmigung der Investitionsrechnung 2018 durch die Legislative an der Gemeindeversammlung vom 27. November 2017. Für die Realisierung des Werks sind in der Investitionsrechnung 2018 total CHF 990‘000 (515‘000 Strasse / 475‘000 Wasser) berücksichtigt worden. Auf eine öffentliche Planauflage wird verzichtet. Das Projekt enthält weder Änderungen an den Strassen- und Trottoirgeometrien noch an der Strassenraumgestaltung. Es sind auch keine verkehrsberuhigenden Massnahmen geplant. Die Strasse Riedhalden wird somit wie bestehend saniert. Entsprechend ist kein Genehmigungsverfahren (Verfahren nach Strassengesetz) durchzuführen.

Die Arbeitsvergabe der Ingenieurleistungen erfolgt an das Ingenieurbüro ch, Eglisau. Start der ersten Bauetappe ist im April 2018 angedacht. Ein entsprechender Kreditbeschluss der Exekutive erfolgt nach den durchgeführten Arbeitsausschreibungen. Der detaillierte Vorhabenbeschrieb inklusive der provisorischen Ausführungspläne können während den ordentlichen Schalteröffnungszeiten bei der Gemeindekanzlei eingesehen werden.

Gemeinderat Freienstein-Teufen


 

 

 

 

zurück - Druckversion